Zucchini-Penne

  • laktosefrei
  • ohne Ei
  • ohne Fisch
  • ohne Fleisch

4 Portionen

  • 400g Penne von HUTTWILER glutenfree
  • 2 Mini-Baguettes von HUTTWILER glutenfree
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400g Zucchinis
  • 4EL Olivenöl
  • 400g Tomatenfruchtfleisch in Stückchen (aus der Dose)
  • frisch gehacktes Basilikum
  • 1 Prise Zucker

So einfach geht es

  1. Salzwasser zum Kochen bringen und die Penne darin nach Packungsangabe al dente kochen, abgiessen und bereitstellen.
  2. Parallel Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Zucchini in feine Streifen schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten und die Prise Zucker dazugeben. Zucchini und Knoblauch danach anbraten. Tomatenstücke mit Saft hinzugeben und alles 5 Min. bei niedriger Temperatur köcheln lassen.
  3. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Pasta und Sauce portionieren und mit dem gehackten Basilikum garnieren. Geniesse die glutenfreien italienischen Momente.

Tipp

Dazu passt in Scheiben geschnittenes, mit Öl und Basilikum bestrichenes und in der Pfanne geröstetes Mini-Baguette.

Produktempfehlung

arrow-fullarrow-full zurück zur Übersicht