Zitronen-Penne

  • laktosefrei
  • ohne Ei
  • ohne Fisch
  • ohne Fleisch

4 Portionen

  • 400g Penne von HUTTWILER glutenfree
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 0,25 Bund Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 300g laktosefreien Naturjoghurt

So einfach geht es

  1. Salzwasser zum Kochen bringen und die Penne darin nach Packungsangabe al dente kochen und abgiessen.
  2. Parallel zwei Bund Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen in Öl andämpfen. Das laktosefreie Naturjoghurt mit etwas Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce unter die Penne mischen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Basilikumblätter dazugeben und mit Olivenöl beträufeln. Fertig ist der sommerleichte Pastagenuss.

Tipp

Dazu passt auch gut in Scheiben geschnittenes, mit Öl und Basilikum bestrichenes und in der Pfanne geröstetes Mini-Baguette von HUTTWILER glutenfree.

Produktempfehlung

arrow-fullarrow-full zurück zur Übersicht